Kulturtage AKK

Die Kulturtage AKK mit einem neuen kulturellen Programm in den Wiesbadener Stadtteilen Amöneburg, Kastel und Kostheim gehen in die zweiundzwanzigste Runde.
Eröffnung 2019 ist am 23. August (Ort erscheint hier und natürlich auf Facebook in Kürze)
*** Eine Nachlese 2018 gibt es im Backstage-Log,
in den Impressionen und im Pressespiegel.

Menschen aus der Nachbarschaft, die musizieren, singen, Theater spielen, malen, zeichnen, fotografieren, die die wechselvolle Geschichte der Orte wieder lebendig werden lassen, die Kultur als Bindeglied verstehen, sind wieder eingeladen sich auf unseren Bühnen zu präsentieren.

Darunter wird gewiss wieder viel Neues den Weg zum Publikum finden, auf das sich Stammgäste ebenso freuen dürfen wie auf’s Altbewährte. Neue Gäste könnten überrascht sein!

Von Menschen für Menschen, die sich für unsere drei besonderen Stadtteile interessieren.

ganz nah

am vielfältigen Leben in AKK, mit den Vereinen, den Schulen und den vielen kulturell Interessierten – mit lokal inspirierten Veranstaltungen, die zu Fuß oder mit dem Rad erreicht werden können.

anders

auf kleinen Bühnen, ungewöhnlichen Bühnen, die Stadtteile und ihre Menschen treffen, erleben was dein Viertel spannend macht.

Anders ist ganz nah!

In diesem Jahr 2019 liegt der Schwerpunkt auf Kastel.

Alle dürfen gespannt sein auf das Programm. Und vor allem dürfen sich alle Kasteler Bürger einbringen, ganz wie immer mit eigenen Veranstaltungen, besonders aber beim II. Kulturparcours – kreative Umsetzung des „Kastel-Gefühls“ soll in den Straßen, auf Plätzen sichtbar, hörbar, fühlbar, ja auch zu schmecken und zu riechen sein.

Weiter nach dem Motto:

Du wohnst in AKK, lebst Du auch hier?